Diese Seite drucken

Viele Kinder - glückliche Partnerschaft ?

Gerade in kinderreichen Familien scheinen Partnerschaften besonders gut zu funktionieren. Zwar soll das nicht heißen, dass viele Kinder ein Garant für lebenslanges Eheglück sind, aber das Zusammengehörigkeitsgefühl wird als größer empfunden und beide Partner ziehen im Sinne der Großfamilie an einem Strang.

Das Ehepaar Rosemarie und Lukas M. aus Mödling erzählt: "Wir hatten in unserer nunmehr 20 Jahre dauernden Ehe sicher drei oder vier Situationen, in denen unsere Beziehung an der Kippe zum Scheitern stand. Da waren wir an Punkten angelangt, wo wir uns gefragt haben, hat das überhaupt noch einen Sinn, dass wir zusammenbleiben? Bisher jedenfalls haben wir immer wieder zusammengefunden und die Krisen gemeinsam gemeistert. Unsere Kinder waren dabei sicher ein wichtiger Grund, dass wir uns darüber klar geworden sind, was auf dem Spiel steht und was im Leben eigentlich wirklich wichtig ist."